Reiki II - Grad

Für mehr Info's zu Reiki

klicken Sie hier!

Reiki II Seminare - Reiki 2. Grad

Reiki 2. Grad – Reiki II Seminare – für alle, die mehr experimentieren und mehr Energie erfahren möchten

Seminarinhalt und Voraussetzung:

Der zweite Reiki-Grad ist mit dem 1. nicht zu vergleichen. Jetzt wird noch mehr experimentiert und geübt! Die Fähigkeiten aus dem 1. Grad werden erweitert!

Sie lernen traditionelle Symbole und Mantren nach der Lehre von Usui kennen. Ich nenne sie gerne „hilfreiche Krücken“, denn viele der Schüler stellen später intuitiv die energetischen Verbindungen her und benötigen diese Hilfsmittel nicht mehr.

Bis es soweit ist, helfen sie uns, eine noch tiefere Verbindung mit der Reiki-Energie aufzunehmen und uns entsprechend zu konzentrieren und einzustimmen.

Mit Reiki II steigen Sie noch tiefer in die Energiearbeit ein.

Sie lernen, diese Symbole und Mantren für Rituale wie Fernheilungen, Programmierungen, der Erstellung von Kraftplätzen, zur Kraftverstärkung, zur Harmonisierung uvm. einzusetzen. Wir üben die Programmierung von Edelsteinen und anderen Trägermaterialien. Wir versenden Reiki über ein Medium und/oder Foto und mithilfe unserer mentalen Kräfte. Wir lernen unzählige neue Möglichkeiten für den Einsatz der Symbole und Mantren kennen, aber auch deren Grenzen und wie wichtig es ist, ethisch und moralisch korrekt zu arbeiten.

Es erwarten Sie zwei Tage voller Experimente und neuer Erfahrungen!

15. und 16.03.2021

Dauer: ca. 10 Stunden in Frankfurt/Bergen-Enkheim (Nähe Hanau, Offenbach, Bad Vilbel)
Seminargebühr: 260,- Euro je Teilnehmer
Seminarleitung: Sabine Kühn
Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen, max. 4 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen - max. 4 Personen / Achtung - solange Covid 19 so aktiv ist, nehme ich max. zwei Personen aus fremden Haushalten, 4 Personen nur, wenn sie sowieso als Freunde zusammen kommen oder aus einem Haushalt stammen. Sollten gesetzliche Hygiene-Regeln andere Maßnahmen erfordern, passe ich mich an, auch wenn es auf der Website hier vielleicht noch nicht ausgeschrieben ist. Das klären wir dann bei Ihrer Anmeldung.

Veranstaltungsort: mein kleiner privater Seminarrraum im Haus, Bruderhofstraße 12, 60388 Frankfurt
im Kurspreis enthalten: Urkunde und Seminarskript

Zu Corona-Zeiten bitte Verpflegung selbst mitbringen (Wasser oder Tee, Snack, Essen), sobald es Lockerungen gibt, stehen Getränke wie Wasser und Tee und Knabbereien wieder zur Verfügung.
Weitere Hygiene-Regeln werden nach aktuellem Stand der Krisensituation zu befolgen sein und Ihnen rechtzeitig mitgeteilt, evtl. müssen wir auch mit weiteren Einschränkungen aufgrund der Corona-Entwicklung rechnen, daher bleiben wir nach Anmeldung in Verbindung und beobachten den Sachstand.

Es ist sinnvoll, dass Sie sich bequeme Kleidung anziehen und bringen Sie bitte dicke warme Socken und Hausschuhe sowie ein warmes Fleece als Jacke mit, da wir die ganze Zeit gut lüften!

Mo 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Di von 10.00- ca. 17.00 Uhr (je nach Teilnehmerzahl auch mal eine Stunde weniger oder länger) (jeder bringt sich einen kleinen Snack für die Mittagspause mit)

Bei mind. zwei Teilnehmern kann ich auch mit Ihnen zusätzliche Termine in der Zeit von Mo-Fr vereinbaren, mit entsprechender Vorlaufzeit! Wochenendtermine sind zur Zeit nicht möglich!

22. und 23.04.2021

Dauer: ca. 10 Stunden in Frankfurt/Bergen-Enkheim (Nähe Hanau, Offenbach, Bad Vilbel)
Seminargebühr: 260,- Euro je Teilnehmer
Seminarleitung: Sabine Kühn
Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen, max. 4 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen - max. 4 Personen / Achtung - solange Covid 19 so aktiv ist, nehme ich max. zwei Personen aus fremden Haushalten, 4 Personen nur, wenn sie sowieso als Freunde zusammen kommen oder aus einem Haushalt stammen. Sollten gesetzliche Hygiene-Regeln andere Maßnahmen erfordern, passe ich mich an, auch wenn es auf der Website hier vielleicht noch nicht ausgeschrieben ist. Das klären wir dann bei Ihrer Anmeldung.

Veranstaltungsort: mein kleiner privater Seminarrraum im Haus, Bruderhofstraße 12, 60388 Frankfurt
im Kurspreis enthalten: Urkunde und Seminarskript

Zu Corona-Zeiten bitte Verpflegung selbst mitbringen (Wasser oder Tee, Snack, Essen), sobald es Lockerungen gibt, stehen Getränke wie Wasser und Tee und Knabbereien wieder zur Verfügung.
Weitere Hygiene-Regeln werden nach aktuellem Stand der Krisensituation zu befolgen sein und Ihnen rechtzeitig mitgeteilt, evtl. müssen wir auch mit weiteren Einschränkungen aufgrund der Corona-Entwicklung rechnen, daher bleiben wir nach Anmeldung in Verbindung und beobachten den Sachstand.

Es ist sinnvoll, dass Sie sich bequeme Kleidung anziehen und bringen Sie bitte dicke warme Socken und Hausschuhe sowie ein warmes Fleece als Jacke mit, da wir die ganze Zeit gut lüften!

Do 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Fr von 10.00- ca. 17.00 Uhr (je nach Teilnehmerzahl auch mal eine Stunde weniger oder länger) (jeder bringt sich einen kleinen Snack für die Mittagspause mit)

Bei mind. zwei Teilnehmern kann ich auch mit Ihnen zusätzliche Termine in der Zeit von Mo-Fr vereinbaren, mit entsprechender Vorlaufzeit! Wochenendtermine sind zur Zeit nicht möglich!

31.07. und 01.08.2021

Dauer: ca. 12 Stunden
Seminargebühr: 320,- Euro je Teilnehmer
Seminarleitung: Sabine Kühn/ Einweihung und Theorie und Sabrina Lott (Reiki-Meisterin)/ Praxisunterstützung, Anwendung

Veranstaltungsort: Vorderdorfstraße 6, 79837 Menzenschwand (Schwarzwald) in den Räumlichkeiten der Flugschule AirPower!

Anmeldeschluss ist der 14.07.2021, an diesem Stichtag entscheidet sich, ob genug Anmeldungen da sind, da auch wir Übernachtungen etc. verbindlich für uns buchen müssen.
────
2 Tages Seminar
Samstag und Sonntag 31.07. und 01.08.2021 jeweils von 9.00 bis ca. 16.00 Uhr, je nach Teilnehmerzahl kann es sein, dass wir auch eine Stunde anhängen.
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Es ist sinnvoll, dass Sie sich bequeme Kleidung anziehen und bringen Sie bitte dicke warme Socken oder Hausschuhe mit!
Wir klären bis zum Seminar und je nach bis dahin geltenden Hygienevorschriften noch die Vorgehensweise für die Mittagspause und teilen mit, ob wir Knabberein, Tee und Wasser bis dahin wieder zur Verfügung stellen dürfen.

Desweiteren sind mitzubringen:
Decke als Auflage für die Tische, die wir zur Behandlungsliege umbauen, kleines Kissen für unter den Kopf und wer es braucht auch etwas zum zudecken und unter die Kniekehlen. Was im Rahmen der Hygienevorschriften noch weiter zu beachten sein wird und ggfls. mitzubringen ist, teilen wir dann rechtzeitig mit.